A- A A+

Steh auf und geh!          Weltgebetstag 2020


Am 6. März 2020 laden Frauen verschiedener Konfessionen weltweit zum Weltgebetstag ein. Vorbereitet wurden der Gottesdienst und die unterschiedlichen Materialien von Frauen aus Simbabwe. „Steh auf und geh!“, so lautet der Titel des dies­jährigen Weltgebetstags.

Das Motto stammt aus der Erzählung, wie Jesus einen Gelähmten am Teich Betesda heilt, der dort schon 38 Jahre gelegen hatte (Joh 5,2-9). Auf Jesu Frage, ob er gesund werden wolle, wird er von ihm geheilt: „Steh auf, nimm dein Bett und geh!“ (Joh 5,8). Für die Vorbereitungsgrup­pe aus Simbabwe soll die Geschichte insbesondere Frauen Mut machen, zu starkem Selbstbewusstsein zu finden und neue Wege für die Zukunft zu suchen. Die Situation der Frauen in Afrika ist in vielen Ländern nach wie vor schwierig: Sie werden unterdrückt und ausgebeutet, in vielen Bereichen werden ihnen nicht die gleichen Rechte wie den Männern eingeräumt. „Steh auf und geh!“ verstehen die Frauen aus Simbabwe daher ganz wörtlich. Sie geben damit einen Anstoß, Wege zu persönlicher und gesell­schaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen.

Der Weltgebetstag findet am 06. März um 19:30 Im Trachtenheim Spalt statt.

 

 

Zahlen Daten Fakten 2019

 

Spalt

Großweingarten

Theilenberg

Taufen

17

5

6

Eheschließungen

7

3

1

Sterbefälle

29

3

5

Konversion

-

-

-

Rekonzilation

1

-

-

Austritt

17

1

3

   

Statistik

Today195
Yesterday187
This week195
This month3448
Total195890

Montag, 24. Februar 2020 18:14
Powered by CoalaWeb